Christopher Tracy Logo
NEWS PORTRAIT NUDES OTHER

 
_

Line


Club Arte Galerie
23.04.2010 Mannheim

Lange Nacht der Museen Heidelberg / Mannheim / Ludwigshafen
20.03.2010 - Providenzkirche Heidelberg - Hauptstraße

Im Innenraum der, an der Hauptstraße liegenden, einschiffigen Saalkirche präsentieren zur Langen Nacht der Museen sieben junge Künstler ihre innovativen Arbeiten, die alle in Bezug zur Kirche stehen. Nadine Eibel zeigt filigrane grafische Werke auf Papier, Isabelle Semma eine zusammenhängende zeichnerische Collage, Christopher Tracy seine Malerei mit Modellen in arrangierten Szenerien, Dietmar Stammler Fotografien, Leo Lute widmet sich in einer aufwändigen Mal- und Schneidetechnik seine farbenfrohe Ornamentik-Puzzles, Stefanie Rübensaal präsentiert experimentelle Animations- und Videokunst und Patris Semma erhellt ab 22 Uhr mit einer Lichtinstallation, unterstützt durch Nebel und eine von DJ Wilson entwickelte Chormusik, den Kirchenraum.

 

REAL- Internationales Symposium figurativer Malerei 2009
11-13.12.2009 - Schlosshotel Bühlerhöhe Baden-Baden

Nach 2007 findet zum zweiten Mal das Internationale Symposium figurativer Malerei – REAL in Deutschland statt, diesmal zu Gast im Schlosshotel Bühlerhöhe. Inmitten einer traumhaften und malerischen Umgebung werden vom 11. bis 13. Dezember drei Künstler ihrer Sicht der zeitgenössischen figurativen Malerei Ausdruck verleihen und dem Laien wie auch dem Kunstkenner einen Einblick in ihren persönlichen kreativen Schaffensprozess gewähren.

 

Lange Nacht der Kunst und Genüsse
07.11.2009 - Mannheim

Kunstausstellung mit Bildern von Christopher Tracy und Sandro Kopp. Volker Heß von "Wein und Antik" in Wiesloch gibt von 18-20 Uhr eine kleine Whiskyprobe der Destille "Arran" für geladene Gäste und interessierte Zuschauer.

 

Odenwälder Kunstmesse - Förderpreisträger
10-12.07.2009 - Buchen

OW-ART, die Odenwälder Kunstmesse, ist die direkte Kunstmesse für junge und zeitgenössische Kunst.Bildhauerei, Malerei, Installation aber auch Video und Performances werden vertreten sein. Regionale, nationale und internationale Künstler präsentieren spannende Arbeiten in den historischen Gemäuern der Stadt Buchen. Die OW-ART dient als Podium zum Ausbau eines für den/die Künstler/in wichtiges Netzwerk. Künstler/innen werden gefördert und stellen ihre Werke zum Verkauf aus. In einem eigenen Bereich der OW-ART präsentiert die Galeristin Stefanie Boos ihre Galerie "Kunst 2". Die OW-ART läuft parallel zur Buchener Kultnacht (www.buchenerkultnacht.de) und bietet den Besuchern ein vielseitiges Erlebnis. Sie werden vom hohen Anspruch und der Qualität überrascht sein!



Impressum / Disclaimer